Mittagessen

Infos aus der Schulmensa Amtzell:

Durch die neue Coronaverordnung gibt es ab 11.01.2021 folgende Änderung für den Mensabetrieb am Ländlichen Schulzentrum Amtzell:

Die Mensa bleibt bis auf weiteres geschlossen, das angemeldete Mitagessen der Schüler wird storniert, somit müssen sie nicht extra abmelden.

Es gibt auch für die Kinder der Notbetreuung kein Mitagessen!

Sobald sich die Verordnung ändern sollte, werden wir sie informieren.

Wir wünschen Ihnen, trotz alledem, eine gute Zeit und "bleiben sie gesund".

 

Für das Mensateam

Rudi Schmid-Geiger

 

Für Kinder und Jugendliche ist eine vollwertige und schmackhafte Ernährung besonders wichtig. Zusammen mit unserem Essenslieferanten, der Firma Schattmaier aus Wangen, stellen wir jeden Monat einen Speiseplan zusammen, bei dem es täglich 2 Menüs zur Auswahl gibt. Eines davon ist immer vegetarisch. Zusätzlich gibt es zu jeder Mahlzeit Salat. Dieser wird, coronabedingt, an der Theke in Portionsschalen ausgegeben. Ebenso gibt es den täglichen Nachtisch direkt an der Ausgabetheke.

Der Zugang zur Mensa erfolgt durch den Eingang am Schulsozialarbeiterbüro, der Ausgang direkt bei der Essensausgabe. Die Schüler und Schülerinnen dürfen nur Klassenstufenweise die Mensa betreten und müssen den für ihre Klassenstufe festgelegten Platz belegen.

Bitte beachten: In der Mensa besteht eine Maskenpflicht für alle ab Klassenstufe 5

Unsere Mensaleiterin Rosie Mager ist zusammen mit dem Schulsozialarbeiter Rudi Schmid-Geiger Ansprechpartner für alle Fragen zum Mittagessen.

 

Mensateam2.JPG

Von links: Sonja Lau-Altherr, Jutta Späth-Hipp, Mensaleiterin Rosie Mager, Helga Büchele, Marianne Wucher, Elba Simmet

 



Kontakt

Schulstr. 14, 88279 Amtzell
07520 9562-0
07520 9562-23
info@schulzentrum-amtzell.de


Social Media:

Top